Sie befinden sich hier: Gesundheit | Soziales | Soziale Einrichtungen | Familienentlastender Dienst

Der Familienentlastende Dienst

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Dillkreis e.V.

Wer wir sind...
Der Familienentlastende Dienst des Deutschen
Roten Kreuzes Dillenburg möchte pflegende
Angehörige, Familien mit Kindern, Jugendlichen
und erwachsene Menschen mit Behinderung
unterstützen.
Die individuelle Begleitung der Teilnehmer liegt
uns ebenso am Herzen wie die Gestaltung
attraktiver Freizeitangebote, mit denen wir sie
stets überraschen möchten.
Darüber hinaus möchte der Familienentlastende
Dienst Freiräume für pflegende Angehörige und
Betreuungspersonen schaffen.
 
Was wir llinen anbieten...
Individuelle Einzelbetreuung
• Betreuung im häuslichen Bereich
• Am Tag, am Abend und am Wochenende
• Stunden oder tageweise
• Begleitung zu Therapien,
Sportveranstaltungen und Gruppen vor Ort
 
Regelmäßige Gruppenangebote
• Regelmäßiger Freitagstreff für Kinder und
Jugendliche
• Regelmäßiger Samstagstreff für Kinder,
Jugendliche und Erwachsene
• Discobesuche
 
Spannende Freizeitangebote
• Tagesferienangebote
• Übernachtungsfreizeiten
• Projektbezogene Angebote
• Inklusive Projekte
• Individuelle Begleitung zu den Ferienpassaktionen
der Städte und Gemeinden
 
Unsere Mitarbeiterinnen sind:
• Pädagogische Fachkräfte
• Betreuungskräfte mit pädagogischer
Erfahrung
• Bundesfreiwilligendienstler
• Mitarbeiterinnen des freiwilligen sozialen
Jahres
 
 
Unsere Angebote auf einen Blick
• Beratung
• Individuelle Hilfeplanung
• Hausbesuche
• Regelmäßige Einzelbetreuung
• Regelmäßige Gruppenangebote
• Projektbezogene Angebote
• Freizeitwochen
• Übernachtungsfreizeiten
• Inklusive Projekte
 
 
Finanzierung
Die Leistungen des Familienentlastenden
Dienstes können beim Zentrum für Beratung
und Eingliederungshilfen des Lahn-Dill-Kreises
oder durch die Pflegekassen im Rahmen der
Verhinderungspflege und den zusätzlichen
Betreuungsleistungen übernommen werden.
Zudem können je nach Angebot Kosten für
Eintritt, Material und Verpflegung anfallen.
 
Beratung
Gerne beraten unsere erfahrenen
Koordinatorinnen sie individuell und
vertraulich und unterstützen Sie hinsichtlich
der möglichen Antragsverfahren.
 
 
 
Ihre Ansprechpartnerinnen
im DRK sind:
 
Monika Schröter
Telefon: 02771/303-46
monika.schroeter@drk-dillenburg.de
 
Bianca Hudel
Telefon: 02771/303-48
bianca.hudel@drk-dlllenburg.de
 
 
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Dillkreis e.V.
Gerberei 4
35683 Dillenburg
Telefon; 02771/303-0
Telefax: 02771/303-37
www.drk-dillenburg.de