Sie befinden sich hier: Gesundheit | Soziales | Soziale Angelegenheiten | Kindergartengebühr (Übernahme)

Zuschuss und Übernahme von Kindergartengebühr

 

Allgemeine Informationen

Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, eine Übernahme bzw. Bezuschussung der Kindergartengebühren zu beantragen. Dies ist ebenfalls für die Kosten, die bei einer betreuenden Grundschule anfallen, möglich.

 

Dieser Antrag kann bei unserer Sozialverwaltung gestellt werden.

 

Notwendige Unterlagen

  • Sämtliche Einkommensnachweise (Lohnabrechnungen der letzten drei Monate, Arbeitslosengeldbescheid, Arbeitslosengeld II-Bescheid, Kontoauszug über Kindergeld, Nachweis über Unterhaltszahlungen, etc.)
  • Mietvertrag
  • Bescheinigung des Kindergartens bzw. der Grundschule, aus der die Höhe der Gebühren hervorgeht

 

Rechtliche Grundlage

SGB VIII