Sie befinden sich hier: Rathaus | Politik | Abwasserbeseitigung | Abwassergebühr

Abwassergebühr

Schmutzwassergebühr 
 Auszug aus der aktuellen Entwässerungssatzung § 26 Abs.1:
Die Gebühr beträgt  pro m³ Frischwasserverbrauch bei zentraler Abwasserreinigung in der Abwasseranlage  1,95 EUR

 

Niederschlagswassergebühr
 
Auszug aus der aktuellen Entwässerungssatzung § 24 Abs.1:
Gebührenmaßstab für das Einleiten von Niederschlagswasser ist die bebaute und künstlich befestigte Grundstücksfläche, von der das Niederschlagswasser in die Abwasseranlage eingeleitet wird oder abfließt; pro Quadratmeter wird eine Gebühr von 0,32 EUR jährlich erhoben.

 

Gebühr zur Leerung von Abwassersammelgruben und Kleinkläranlagen
 
Auszug aus der aktuellen Entwässerungssatzung § 28 Abs.1 f:

Die Gebühr für das Abholen von Schlamm aus Kleinkläranlagen und Abwasser aus Gruben beträgt pro Abholvorgang 198,00 EUR.

Gebührenmaßstab für das Behandeln von Schlamm aus Kleinkläranlagen und Abwasser aus Gruben ist die abgeholte Menge dieser Stoffe. Die Gebühr beträgt pro angefangenem m³  für
 - Schlamm aus Kleinkläranlagen 25,00 EUR
 - Abwasser aus Gruben  1,00 EUR