Sie befinden sich hier: Rathaus | Politik | Einwohnermeldewesen | Kinderreisepass

Kinderreisepass

 

Allgemeine Informationen

Kinderreisepässe werden bei unserem Bürgerservice ausgestellt und verlängert. Eine Verlängerung des Kinderreisepasses ist nur möglich, solange das Dokument noch gültig ist.
Die Gültigkeitsdauer beträgt 6 Jahre, maximal jedoch bis zum 12. Lebensjahr.
Ab dem 10. Lebensjahr ist die persönliche Vorsprache des Kindes erforderlich.
Der Kinderreisepass wird innerhalb von 1 bis 3 Werktagen ausgestellt.


Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass der Kinderreisepass nicht von allen Staaten als Reisedokument anerkannt wird. Aus diesem Grund weisen wir Sie darauf hin, dass Sie vor Antritt einer Auslandsreise die nötigen Auskünfte bezüglich der Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes einholen. Um eine Visumpflicht (z.B. bei Einreise in die USA) umgehen zu können, ermöglicht das Passgesetz für Ihr Kind die Beantragung eines sechs Jahre gültigen elektronischen Reisepasses (ePass).

 

Nähere Informationen über die Einreisebestimmungen erhalten Sie unter

www.auswaertiges-amt.de

 

Notwendige Unterlagen

 

Gebühren

Ausstellung Kinderreisepass:                13,00 €

Verlängerung Kinderreisepass:               6,00 €

 

Die Gebühren sind bei Antragstellung zu entrichten.

 

Haben Sie einen Pass beantragt, können Sie hier den Status einsehen.

 

Rechtliche Grundlage

Passgesetz (PassG)