Sie befinden sich hier: Rathaus | Politik | Einwohnermeldewesen | Reisepass

Reisepass

 

Allgemeine Informationen

Der Reisepass kann beim Bürgerservice beantragt werden. Er ist 10 Jahre gültig, bei Personen unter 24 Jahren ist er 6 Jahre gültig. Wegen der Unterschrift, sowie den Fingerabdrücken ist eine persönliche Antragstellung erforderlich.

 

Für die Ausstellung eines Reisepasses für Kinder und Jugendliche vor Vollendung des 18 Lebensjahres, bedarf es bei Antragstellung der Unterschrift beider Elternteile, sofern ihnen das gemeinsame Sorgerecht zusteht (s. Einverständniserklärung).

Das alleinige Sorgerecht ist gegebenenfalls nachzuweisen.

 

Die Bearbeitungszeit beträgt derzeit zwischen zwei und drei Wochen.

 

In dringenden Fällen kann ein Express-Pass ausgestellt werden. Dieser wird in der Regel innerhalb von drei Werktagen ausgestellt.

 

Notwendige Unterlagen

 

Gebühren

Reisepass ab 24 Jahren (10 Jahre Gültigkeit)                                60,00 €

Reisepass unter 24 Jahren (6 Jahre Gültigkeit)                              37,50 €

Express-Pass ab 24 Jahren                                                            92,00 €

Express-Pass unter 24 Jahren                                                        69,50 €

 

Die Gebühren sind bei Antragstellung zu entrichten.

 

Haben Sie einen Pass beantragt, können Sie hier den Status einsehen.

 

Rechtliche Grundlage

Passgesetz (PassG)