Geige, Gitarre u. Gesang - Freitag, 16. November 2018, 20 Uhr, Kulturkapelle 


„Geige, Gitarre und Gesang“ haben Jördis Tielsch und Peter Schneider ihr Duo-Programm genannt. Seit zehn Jahren machen die heute 22 Jahre alte Sänge­rin und Geigerin aus Sinn und der Gitarrist und Pro­duzent aus Allendorf bereits gemeinsam Musik in der Jördis-Tielsch-Band.

In der Kulturkapelle treten die beiden im Duo auf, was die herausragende und einzigartige Stimme von Jör­dis Tielsch noch mehr in den Mittelpunkt rücken lässt. Sie interpretiert bekannte Coversongs, hat aber auch immer mehr selbst geschriebene Stücke in ihr Reper­toire aufgenommen. Die Studentin besticht durch ihre markante, warme und erstaunlich erwachsene Stimme und ihr grandioses Geigenspiel. In den vergangenen drei Jahren hat sie zudem Klavierunterricht genommen und begleitet sich auch am Piano. Sie hat mehrere CDs aufge­nommen und die „Wise Guys“ auf Tourneen begleitet. 

Peter Schneider ist ausgebildeter Jazzgitarrist und seit Mitte der achtziger Jahre als Studiomusiker und Produzent unterwegs. Er hat mit zahlreichen national und internatio­nal bekannten Künstlern zusammengearbeitet. In der voll besetzten „Kulturkapelle“ war er im vergangenen Jahr mit seinem Freund und Kollegen „Öli“ Müller zu Gast. Foto: Ralf Triesch

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.