Jost ‘n’ Wächter - Freitag, 21. September 2018


Zur musikalischen Zeitreise lädt das Akustik-Duo "Jost ‘n’ Wächter" in die Kulturkapelle nach Langenaubach ein. Uwe Jost (Gesang, Kazoo, Gitarre, Tambourin, Stomp­box) und Ralf Wächter (Gesang, Kazoo, Upright-Bass, Fußpercussion) mit zusammen mehr als 70 Jahren Live-Musik-Erfahrung bringen Blues, Jazz, Boogie und Rock‘n‘Roll im ureigenen und unverwechselbaren Sound auf die Bühne, keine elektronischen Tricks, keine Einspielungen vom Sampler, alles live und hand- bzw. fußgemacht mit großer Leidenschaft für die Musik die­ser Epoche.

Zu erleben waren Jost 'n' Wächter bisher sowohl auf den großen Bühnen bekannter Festivals (z.B. Hessentag Herborn, Golden Oldies 2015 und 2016), auf Stadt­festen (z.B. 3-Tage-Marburg 2016), in den einschlägigen Clubs, Bars und Kneipen, wie auch regelmäßig bei Jazz­brunches, Dinner-Parties, Firmen- und Familienfeiern.

Und so wie es in den Blues-Schuppen und Honky-Tonk- Bars in Louisiana oder Mississippi üblich war, dass das Publikum mit den Musikern in Kontakt kam, indem mitgesungen, mitgestampft und getanzt wurde, so wird auch heute das geneigte Publikum eingela­den seinen Beitrag zu leisten, so „wie es euch gefällt“. (Shakespeare). Foto: Jost 'n' Wächter

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.