Eric B. Haas ist "Bachelor"

Bürgermeister und Stadtwerke-Chef gratulieren 

„Dümmer bin ich nicht geworden“, scherzte Eric B. Haas, als ihm Bürgermeister Mario Schramm und der Erste Betriebsbsleiter der Stadtwerke Haiger, Dr. Torben Dietermann, zum Bachelor-Titel gratulierten. Haas hat an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM Bielefeld)die Urkunde als „Bachelor of Science“ in Wirtschaftsingenieurwesen erhalten.

„Das ist eine fantastische Sache. Sie haben jetzt einen noch breiteren Blickwinkel gewonnen“, lobte Bürgermeister Schramm den 31-Jährigen, der sich bei den Stadtwerken schwerpunktmäßig um Steuerungstechnik, Fernwirkanlagen und Programmierungen im Bereich Strom, Gas und Wasser kümmert. Ein Abschluss mit einer „glatten 2“ sei ein hervorragendes Ergebnis, meinte Schramm. „Sich in seiner Freizeit weiterzubilden, das ist aller Ehren wert.“

„Wir freuen uns sehr, wenn unsere Mitarbeiter sich fortbilden“, hatte auch Dr. Dietermann nur lobende Worte für den gelernten Elektroniker.

Haas hatte in seiner Freizeit und während seiner Urlaube „gebüffelt“ und für die Klausuren eigens Urlaub genommen. Nach zweieinhalb Jahren war das Studium abgeschlossen. Die Bachelor-Arbeit hatte für den 31-Jährigen viele praktische Bezüge, denn sie befasste sich mit der „Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Modernisierungsmaßnahmen in der Straßenbeleuchtung“. 

Eric B. Haas hatte 2005 als „Azubi“ zum Elektroniker bei den Stadtwerken Haiger begonnen und bildete sich anschließend zum „Staatlich geprüften Techniker“ fort. 2015 legte er nach einjähriger Fachschulausbildung die Ergänzungsprüfung im Schwerpunkt „Technische Betriebswirtschaft“ ab. Außerdem besitzt er den Ausbilderschein.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.