Ferienpass kann gebucht werden

Buchungen der Programmpunkte ab sofort möglich

„In den Ferien darf keine Langeweile aufkommen“, sagt Sonja Waldschmidt von der Haigerer Stadtverwaltung. Gemeinsam mit Sandra Klus und Andreas Rompf aus dem Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit hat sie ein buntes Ferienpassprogramm mit zahlreichen Höhepunkten zusammengestellt. Das Angebot reicht wie immer vom Basteln über sportliche Angebote bis zu Zeltlagern und Fahrten zu großen Freizeiteinrichtungen.

Es gibt 77 unterschiedliche Programmpunkte. Es ist für jeden im Alter von 6 – 18 Jahren etwas dabei.

Gebucht werden kann ab sofort und bis zum 24. Juni. 


„Wir bieten den Haigerer Kindern seit vielen Jahren ein abwechslungsreiches Ferienprogramm“, sagte auch Bürgermeister Mario Schramm und lobte die Organisatoren. Wieder sei es gelungen, „für die unterschiedlichen Altersklassen spannende Aktionen zusammenzustellen“. 
Sollten Veranstaltungen „überbucht“ sein, entscheidet das Los über die Teilnahme. 

Ab dem 25. Juni können die Pässe im Rathaus (4. Obergeschoss) abgeholt werden. Freie Plätze können nach der Auslosung (24. Juni) der  Programmpunkte jederzeit noch zugebucht werden.

Kontakt:

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.