Hoffen auf eine steife Brise


Auch das traditionsreiche Haigerer Drachenfest kehrt nach einer Corona-Zwangspause in diesem Jahr in der gewohnten Form zurück. Am Wochenende des 1. und 2. Oktobers treffen sich passend zur Herbstzeit alle Drachenfans wieder am Rande des Sportplatzes „Haarwasen“ und hoffen auf trockenes und sonniges Herbstwetter mit einer „steifen Brise“.

Veranstaltungsort sind die Wiesen am Rand der Kernstadt (Ende Sportplatzstraße). Am Samstag (1. Oktober, 11 bis 17 Uhr) und am Sonntag (2. Oktober, 11 bis 17 Uhr) gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Klein und Groß, wie beispielsweise ein Karussell oder Drachenverkauf.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Dennis Bechtum, der bereits seit vielen Jahren während der Veranstaltung mit selbst genähten Drachen begeistert, wird außerdem wieder außergewöhnliche Drachen-Exemplare emporsteigen lassen. Natürlich ist der Eintritt zur Haigerer Drachenwiese wie immer für alle Fans frei.