Haiger wird „anziehender“


Sie suchen ein kleines Mitbringsel mit Erinnerungswert? Kein Problem: Im Haigerer Rathaus gibt es ab sofort Kühlschrankmagnete mit Haigerer Motiven. Aus drei verschiedenen Perspektiven bilden sie die Kernstadt ab und sind ein ideales Souvenir oder Geschenk für Touristen sowie für stolze „Häijersche“. Weitere Motive - auch aus den Stadtteilen - können folgen.

Für nur 1,50 Euro pro Magnet sind die Magnete im Rathaus-Foyer erhältlich.

Die Motive stammen von Florin Zweidick (Luftbild), Fotowettbewerb-2019-Gewinnerin Sabine Bildat (Kirschblüten-Bild) sowie Ralf Triesch (Marktplatz-Motiv) und werden zukünftig viele Magnettafeln und Kühlschränke mit einem Stückchen Heimat schmücken. In den vergangenen Monaten sei vermehrt der Wunsch aus der Bürgerschaft geäußert worden, ein Produkt mit Haigerer Ansicht anzubieten. Mit den Magneten komme die Stadt dieser Nachfrage nach.

Interesse aus der Bevölkerung

„Menschen sammeln Souvenirs aus aller Welt, um sich an ihren Reiseort zu erinnern. Auch in Haiger treffen sich Menschen aus Nah und Fern, ob Reisende aus unserer Partnerstadt Montville, Wanderfreunde oder unsere zukünftigen Hessentagsbesucher. Nun haben sie alle die Möglichkeit, sich an diesen Ausflug durch ein kleines Mitbringsel zu erinnern“, sagte Lea Siebelist vom Rathaus-Team, die gemeinsam mit dem Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit die Magnete entworfen hat.

Bei einem Erfolg der Magnete sind weitere Neuauflagen mit neuen Motiven aus der Region umsetzbar.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.