Nur der "Blutmond" fehlte


Tolle Musik, herrliches Wetter, hervorragende Stimmung am Marktplatz - auch der zweite Abend von "freitags live in Haiger" war ein voller Erfolg. Lediglich der versprochene "Blutmond" fehlte, denn leider hatten sich Wolken über Haiger geschoben, so dass die Besucher des Konzerts das Himmelsspektakel nicht beobachten konnten.

Egal - dafür sorgten JoJo Weber und seine Band für ein musikalisches Spektakel. "Tolle Musik, das katapultiert Dich 40 Jahre zurück", meinte ein begeisterter Zuhörer, als mal wieder ein Song von "CCR" geschmettert wurde. In der Tat präsentierten "JoJo" und Co. bekannte Rock- und Pop-Songs der vergangenen 40 Jahre, wobei der Schwerpunkt klar auf der Rubrik "Rock" lag. Lange (und hervorragende) Gitarren-Soli von Jörg Schenk inklusive.

Dem Publikum gefiel es. Wieder waren deutlich über 1500 Menschen zum Marktplatz gekommen, um sich mit Freunden zu treffen und gute Musik zu hören. Am 3. August spielt die Band "ON LINE". 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.