Publikum und Band "auf Draht"


War das für ein toller Sommerabend. Rund 2000 bestens gelaunte Menschen, eine Band, die mit riesigem Spaß über die Bühne tanzt, und eine Temperatur, bei der man schon beim Zuhören ins Schwitzen kommt. Wahnsinn!

Die Freitags-Konzerte auf dem Haigerer Marktplatz gingen ja in den vergangenen Jahren meistens bei gutem Wetter über die Bühne – aber einen derartigen Start wie 2018 gab es noch nie. Dreimal Temperaturen von um die 30 Grad – jedesmal zwischen 1500 und 2000 friedlich feiernde und mitsingende Menschen in der Innenstadt.

Was wollen die Veranstalter von „Krönchen-Event“ mehr? Zur Party trug die Band „On Line“, die mächtig „auf Draht“ war - ebenso bei wie die gut gelaunten Besucher, die tanzten und mitsangen, was das Zeug hielt. Das Repertoire der Basnd überzeugte auf der ganzen Linie. Sie hatten von Nena zu den Ärzten, von „Viva Colonia“ bis „Highway to hell“ eine

Setlist aufgestellt, die an Vielfältigkeit kaum zu toppen sein dürfte. Auch ein Schlager-Medley und eine Hommage an die achtziger Jahre durfte nicht fehlen. Das Publikum ging begeistert mit und ließ die Band nicht ohne eine Zugabe von der Bühne. So darf es gerne weitergehen. Nächsten Freitag (10. August) sind die „Open doors“ zu Gast. Gute Freunde, die bereits zahlreiche Konzerte in Haiger gespielt und nie enttäuscht haben. 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.