Wie schnell die Zeit vergeht


Martin Wollscheid und Werner Müller vom Bauhof der Stadt Haiger feierten jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Bürgermeister Mario Schramm überreichte ihnen eine Dankes-Urkunde und bedankte sich herzlich im Namen des Magistrats.

Anerkennende Worte und kleine Anekdoten über die gemeinsame Zeit mit Martin Wollscheid und Werner Müller füllten den Raum, als den beiden städtischen Mitarbeitern für ihren langjährigen Dienst gedankt wurde.

„Die Zeit vergeht schnell“, blickte Schramm zurück und erinnerte an die Verdienste des Duos. „Es wird immer unangenehm, wenn Ihr beide mal fehlt. Die Stadt Haiger hat sich an Euer Knowhow und Euren Einsatz im Winterdienst gewöhnt“, sagte Bauhof-Leiter Günter Heun im Namen der Kollegen. 

Auch Joachim Schmidt vom Personalrat konnte nur zustimmen: „Bleibt uns noch lange erhalten und genießt den heutigen Tag!“ Wollscheid sowie Müller lernten bereits verschiedene Arbeitsumfelder kennen, von der Bundeswehr bis hin zur DLRG. Der Stadt Haiger blieben sie seit ihrer Anstellung treu. Darüber freut sich besonders der Magistrat. „Herzlichen Dank und weiterhin alles Gute in den nächsten Jahren“, bedankte sich Schramm bei den Jubilaren.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.