Ausbildungsplatz für den Beruf 
Anlagenmechaniker/in  


Wir bieten zum 01.08.2020 einen

Ausbildungsplatz für den Beruf Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, 

Heizungs- und Klimatechnik (m,w,d)
 
an. 

Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung erhalten Sie Einblick in die Arbeitsbereiche der Stadtwerke Haiger in der Gas-und Wasserversorgung. Zur Abrundung Ihres Wissens erhalten Sie zusätzlich einige Ausbildungszeiten in einem örtlichen Installateur-Meisterbetrieb. 

Die Praxis wird durch theoretischen Unterricht in den Gewerblichen Schulen Dillenburg ergänzt.

Voraussetzungen:

▪mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss bzw. mittlere Reife 

▪Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

▪Team-und Kommunikationsfähigkeit

▪Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick


Wichtige Informationen:

▪Ausbildungsbeginn 01.08.2020

▪Ergänzung der Praxis durch theoretischen Unterricht an der Gewerblichen Schule des Lahn-Dill-Kreises in Dillenburg

▪3,5 Jahre Ausbildungsdauer▪Einsatzgebiet bei den Stadtwerken der Stadt Haiger sowie einem örtlichen Installateur-Meisterbetrieb


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. 

Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nur bei Vorlage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 14.06.2019 an den

                                                                                                    Magistrat der Stadt Haiger
                                                                                                           Ausbildungsleitung
                                                                                                                 Marktplatz 7
                                                                                                                35708 Haiger

oder bewerben Sie sich über das Online-Bewerberportal.

Fragen beantworten Ihnen gerne 
Frau Julia Bastian (02773/811-170) und
Frau Sarah Watzlaw (02773/811-165)

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.