Ausbildungsplatz für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik


Fachkräfte für Abwassertechnik bedienen, steuern, kontrollieren und warten technische Anlagen. Sie entnehmen unter anderem Proben und werten diese aus.

Hauptsächlich werden Sie in der Kläranlage der Stadt Haiger ausgebildet.

Voraussetzungen:
▪ mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss
▪ Spaß an Mathematik, Chemie, Biologie und Physik
▪ Team- und Kommunikationsfähigkeit
▪ gute körperliche Gesamtverfassung, handwerkliches Geschick
▪ Spaß am Arbeiten im Freien

Wichtige Informationen:
▪ Ausbildungsbeginn 01.08.2019
▪ Ergänzung der Praxis durch theoretischen Unterricht an der Hans-Viessmann-
  Schule in Frankenberg und weiteren überbetrieblichen Ausbildungsorten
▪ 3 Jahre Ausbildungsdauer

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nur bei Vorlage eines ausreichend      frankierten Rückumschlages zurückgesendet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03.08.2018 an den

                                   Magistrat der Stadt Haiger
                                       Ausbildungsleitung
                                            Marktplatz 7
                                        35708 Haiger


oder an

                                    ausbildung@haiger.de

Fragen beantworten Ihnen gerne
Frau Julia Bastian (02773/811-170) und
Frau Sarah Watzlaw (02773/811-165).

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.