Aktuelle Informationen zum Coronavirus


Tourismusnetzwerk bietet Handlungshilfen während Corona

Stand: 18. Mai 2020

Das Tourismus-Netzwerk Hessen stellt auf seiner Internetseite zahlreiche Handlungs- und Orientierungshilfen der Verbände zusammen, die in den verschiedenen Tourismusbereichen herausgegeben werden. Die sechs Bereiche, von Hotels über Gastronomie bis hin zu Veranstaltungen, sind zusätzlich in Unterkategorien gegliedert. So kann jede Einrichtung die passenden Informationsmaterialien für ihr Angebotssegment finden.


Wie erkläre ich Corona meinem Kind?

Stand: 7. April 2020

Die Stadt Wien hat ein Video zum Thema "Coronavirus" veröffentlicht, das sich speziell an Kinder richtet. 

Weiteres Material ist unter folgenden Links zu finden:


Online-Informationsmaterial in anderen Sprachen verfügbar

Stand: 24. März 2020

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet Informationsmaterial zum Thema "Coronavirus" in anderen Sprachen zum Herunterladen an. Weitere Informationen unter folgendem Link:

Weitere mehrsprachige Informationen zum Coronavirus:


Haigerer Rathaus und Café lebensWERT vermitteln Hilfe 

für Ältere und Hilfsbedürftige

Stand: 21. März 2020

In Zeiten der Corona-Krise bietet das Haigerer Rathaus einen Vermittlungsservice für ältere und hilfsbedürftige Bürgerinnen und Bürger an. Unter der neu eingerichteten Hotline 02773/811-950 (Bürgertelefon) können sich die Haigerer Bürger bei Bedarf melden, wenn man z.B. nicht mehr mobil ist, um Lebensmittel einzukaufen. Per E-Mail ist das Rathausteam unter folgender Adresse erreichbar: info@haiger.de. "In Zeiten, wie wir sie gerade erleben, gilt es in besonderer Weise, dass wir solidarisch sind und uns gegenseitig unterstützen", so Haigers Bürgermeister Mario Schramm. 

Als "Kooperationspartner" bietet das "Café lebensWERT" unter der Leitung von Axel Hofeditz ebenfalls Hilfe an (E-Mail: info@lebenswert-hilfe.de). "Derzeit gibt es viele Bürger, die gerne helfen möchten und das ist ein starkes Zeichen", weiß Hofeditz. Wie man bei einer möglichen Ausgangssperre mit dem Hilfsangebot verfährt, wird auf der Homepage der Stadt und der Presse veröffentlicht. "Unser Rathaus-Team hat in den letzten beiden Wochen großartiges geleistet und bietet gerne dieses spezielle Hilfsangebot an", so der Bürgermeister abschließend.


Städtische Einrichtungen geschlossen

Stand: 16. März 2020

Mehrere städtische Einrichtungen - darunter die Stadtjugendpflege, die Museen und das Haigerer Hallenbad - sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation ab sofort und bis auf weiteres geschlossen. Demnach finden auch die Veranstaltungen in den genannten Einrichtungen nicht statt. Der Wertstoffhof bleibt vorerst geöffnet. Wir appellieren daran, dass die Bürgerinnen und Bürger sich situationsangemessen verhalten.


DGHs und Stadthalle sind bis Ende Mai geschlossen

Stand: 14. März 2020

Alle gebuchten Veranstaltungen in den städtischen Dorfgemeinschaftshäusern (DGHs) und der Stadthalle dürfen bis Ende Mai nicht durchgeführt werden. Die Stadt beruft sich hierbei auf die Allgemeinverfügung des Kreises, der sich alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der 23 Städte und Gemeinden im Lahn-Dill-Kreis angeschlossen haben. Die Stadtverwaltung Haiger hält sich aufgrund der derzeitigen Situation vor, Eigenbedarf bei allen städtischen Liegenschaften anzumelden.