Ferienprogramm für Mädchen und Jungen


Corona-bedingt musste das traditionelle Ferienpassprogramm der Haigerer Jugendpflege in den Sommerferien ausfallen. Doch der Magistrat hat entschieden, dass in den Herbstferien vom 11. bis zum 22. Oktober ein Ferienprogramm angeboten wird. Das Repertoire reicht von „Beauty für Mädchen“ bis zum Schwertkampf und wird von der städtischen Jugendpflege PaJu – Angela Schlösser und Mark Wirth – betreut.

Der Magistrat weist darauf hin, dass die Teilnahme an den Aktionen über ein Losverfahren läuft, sodass jeder die Chance bekommt, an einer Aktion teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Situation begrenzt.

Die Angebote:

Dienstag, 12. Oktober (10 – 12 Uhr), Angebot für 8- bis 14-Jährige: Schwertkampf- Technik, Treffpunkt Jugendzentrum PaJu. Die Teilnehmer lernen gemeinsam mit einem erfahrenen Trainer die Techniken des Schwertkampfes kennen. Kosten: 2 Euro.

Dienstag, 12. Oktober (13 – 15 Uhr), Angebot für 8- bis 14-Jährige: Lego-Wettbewerb, Treffpunkt Jugendzentrum PaJu. Teilnehmer bekommen 2000 Legosteine und bauen damit - teilweise mit kleinen Wettbewerben - geniale Sachen. Kosten: 2 Euro.

Mittwoch, 13. Oktober (11- 14 Uhr), Angebot für 10- bis 15-jährige „Damen“: „Beauty- Mädels-Tag“, Treffpunkt Jugendzentrum PaJu. Die Teilnehmerinnen befassen sich gemeinsam mit Henna-Tattoos, Lipgloss und anderen schönen Dingen für Mädels. Zum Schluss gibt es Waffeln. Kosten: 3 Euro.

Dienstag, 19. Oktober (14 – 17 Uhr), Angebot für 8- bis 14-Jährige: Bogenschießen beim Schützenverein Haigerseelbach. Hier lernen die Teilnehmer die Technik des Bogenschießens kennen und verbringen einen schönen Nachmittag mit tollen Spielen. Bei Regen fällt das Angebot aus. Kosten: 1 Euro.

Mittwoch, 20. Oktober (10.30 – 15 Uhr), Angebot für 8- bis 14-Jährige: Klettern in der Kletterhalle Siegen. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr der Hauptbahnhof, von dort geht es mit dem Zug nach Siegen in die Kletterhalle. Dort lernen die Kids unter Anleitung eines Fachmanns, an bis zu 15 Meter hohen Wänden zu klettern. Ein Klettergurt und Schuhe werden gestellt und sind im Preis enthalten. Die Mädchen und Jungen sollten an Verpflegung und Getränke oder Taschengeld denken. Jeder Teilnehmer benötigt eine ausgefüllte Einverständniserklärung für Minderjährige. Dieses Formular findet man auf der Homepage des DAV-Kletterzentrums Siegerland unter „Die Kletterhalle“ – „downloads“. Bitte das Formular ausfüllen und zum Ausflug mitbringen. Eintritt: 15 Euro.

Donnerstag, 21. Oktober (10 – 12 Uhr), Angebot für 8- bis 14-Jährige: Outdoor Games im Wald. Treffpunkt ist der Bahnhof in Rodenbach. Auf dem Programm stehen lustige und spannende Abenteuerspiele im Wald. Teilnehmer dürfen sich auf einen interessanten Vormittag freuen. Benötigt werden wetterfeste Kleidung und Schuhe. Auch Getränke sollten mitgebracht werden. Kosten entstehen an diesem Tag nicht.


Den Anmeldebogen mit der Übersicht aller Angebote können Sie unter folgendem Link downloaden:

Hinweis: Wenn Sie direkt in dem Dokument arbeiten und dies über die Funktion "Formular senden" (Ecke oben rechts) verschicken wollen, öffnen Sie die Datei bitte im Adobe Reader. Alternativ können Sie das Dokument auch einfach ausfüllen und per E-Mail an sonja.waldschmidt@haiger.de schicken oder das Formular beim Rathaus abgeben (Ansprechpartnerin: Sonja Waldschmidt).