An den e-Ladesäulen wird jetzt bezahlt

An den e-Ladesäulen wird jetzt bezahlt

Seit dem vergangenen Jahr gibt es sechs e-Ladesäulen in Haiger. Bislang war das „Tanken“ von Strom an den Säulen vor dem Rathaus, am Karl-Löber-Platz und bei den Stadtwerken kostenfrei.

Wie die Stadtwerke Haiger, die die Säulen betreiben, mitteilen, wurde die kostenfreie Nutzung der e-Ladesäulen in Haiger jetzt eingestellt. Nach einer Testphase wird auf kostenpflichtige „Betankung“ umgestellt. Für den Zugang zu den Ladesäulen und die Bezahlung des Ladevorgangs werden nun ein Mobiltelefon sowie eine Kreditkarte oder ein        PayPal-Konto benötigt. Alternativ ist die Bezahlung auch mit Ladekarten von „Roaming Partner“ möglich.

Mit den an den Ladepunkten vorhandenen QR-Code kann sich der „E-Mobilist“ anmelden und registrieren. Nach der Auswahl des Ladepunktes und der Zahlungsmethode startet sofort der Ladevorgang. Falls es zu Problemen beim Laden kommen sollte, steht rund um die Uhr eine e- Mobility-Hotline unter der Telefonnummer 00800-44223355 zur Verfügung. Diese Nummer ist auch gut sichtbar an den Ladesäulen angebracht.

Derzeit wird an den Ladesäulen jede Kilowattstunde Elektrizität mit einem Preis von 48 Cent/kWh inkl. Mehrwertsteuer abgerechnet. „Mit diesen Betrag werden lediglich die Stromkosten und die laufenden Kosten für die Abrechnungsdienstleistung abgedeckt“, erläutert Eric B. Haas (stellvertretender Leiter Netzbetrieb Strom der Stadtwerke), der in der vergangenen Woche die technische Umsetzung an den Ladesäulen vorgenommen hat.
Die Anschaffungskosten der Säulen werden nicht an den Verbraucher weitergegeben.
„Unser Ziel ist es, die E-Mobilität zu unterstützen und die Infrastruktur weiter zu verbessern“, erklärt Haas.

Darüber hinaus bitten die Stadtwerke um Verständnis dafür, dass die Parkplätze vor den Ladesäulen ausschließlich für den Ladevorgang zur Verfügung stehen. Schilder und Markierungen auf dem Boden weisen darauf hin.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.