Bürgermeister Mario Schramm
portraet-bgm-schramm-fuer-grußwort.jpeg
Bürgermeister Schramm

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als Ihr Bürgermeister wünsche ich mir, mit allen, die Haiger als ihren Lebensmittelpunkt gewählt haben, eine gute und für Haiger erfolgreiche Zusammenarbeit, damit sich unsere lebens- und liebenswerte Stadt weiter entwickelt.

Meine Aufgabe als Bürgermeister macht mir große Freude, wobei ich Ihnen bestätigen kann, dass mein Rathaus-Team, die Stadtwerke, die Feuerwehren, der Bauhof, die Kläranlage, das Hallenbad/Stadthalle, die Kindertagesstätten, die Verwaltungsbeauftragten, der Magistrat und die städtischen Gremien eine tolle Arbeit für Haiger und somit für Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, leisten.

Wichtig ist mir, dass wir gemeinsam eine kompetente und gleichermaßen transparente Verwaltung darstellen, die jeden Tag mit viel Engagement und Spaß bei der Arbeit ist.

Dank der guten und engen Zusammenarbeit, aufgrund der vielen Gespräche und Treffen mit interessierten Bürgern sowie auch der heimischen Politik - allen voran des Magistrates und der Stadtverordneten der Stadt Haiger - konnten wir in den vergangenen Jahren und Monaten vieles gemeinsam für Haiger und die Stadtteile erreichen und bewegen.

Als größtes Projekt für die Zukunft steht nun der Hessentag 2022 an - und damit dieser ein voller Erfolg für unsere Stadt und die 13 Stadtteile wird, müssen alle mit anpacken.
Die Chancen, die sich durch dieses Projekt für unsere Gemeinschaft bieten, sind grandios, und deshalb freue ich mich über jede/jeden, der seine Bereitschaft zur Unterstützung anbietet.

Meine oberste Priorität als Bürgermeister ist und bleibt, Haiger mit seinen 13 Stadtteilen als Lebens- und Arbeitsraum weiterhin handlungsfähig zu halten.

Darüber hinaus sehe ich als einen meiner Aufgabenschwerpunkte eine solide Finanzpolitik, besonders auch  den Hessentag 2022 betreffend.

Ich lade Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr verehrte Stadträtinnen/Stadträte und Stadtverordnete, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, alle Feuerwehren, Vereine, Institutionen, Gruppierungen, Unternehmen und diejenigen, denen Haiger ans Herz gewachsen ist, ein, mit mir gemeinsam an einer gedeihlichen Weiterentwicklung Haigers mitzuwirken.

Gerne freue ich mich, wenn Sie den Kontakt zu mir suchen
E-Mail: mario.schramm@haiger.de oder Tel. 02773/811-600

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.