Foto Eingang Kindergarten Rodenbach

Rodenbach

Kindertageseinrichtung Rodenbach

  • Team

    Das Team besteht zurzeit aus einer Leitung, vier pädagogischen Fachkräften und einer Sozialassistentin. 

  • Einrichtung

    Rodenbach liegt an der Bahnstrecke Siegen-Gießen, verfügt über eine Bahnhaltestelle und ist eingebettet in Wiesen und Wälder.
    Die Kinder erleben Natur hautnah.

    Das Kindergartengebäude hat eine wechselvolle Geschichte, war Gasthaus, Wohnhaus und Bürgermeisteramt bevor 1973 in ihm ein eingruppiger Kindergarten eröffnet wurde. Heute ist es um einen Anbau mit zweitem Gruppenraum erweitert.

    Betreut werden bis zu 35 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und bis zu 5 Kinder im Alter von 2 Jahren.

  • Leitbild

    In unserer täglichen Arbeit werden wir geleitet vom christlichen Menschenbild. Wir möchten, dass Kinder in unserer Einrichtung Liebe, Geborgenheit, Respekt, Freundschaft, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft erfahren, um zu optimistischen und gestärkten Persönlichkeiten heranzuwachsen.

    Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den  Familien einen Grundstein für die Bewältigung vielfältiger Herausforderungen zu legen. Dafür wünschen wir uns einen engen Kontakt mit den Familien.

  • Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

    Naturpädagogik

    Waldtage und Gemüsegarten:
    Die Zeit im Wald gibt den Kindern die Möglichkeit, Natur konzentriert wahrzunehmen, unmittelbar zu erfahren und diese Erfahrung mit anderen zu teilen. Sie weckt bei den Kindern die Begeisterung für die Natur und das Interesse an den mal großen, mal kleinen Geheimnissen der Natur. Im Spiel und in der Beobachtung werden für die Kinder erste ökologische Zusammenhänge greifbar.
    In unserem Gemüsegarten säen, pflanzen und ernten die Kinder ihr eigenes Gemüse. Sie übernehmen Verantwortung für die Pflege der Pflanzen. Beim gemeinsamen Verarbeiten und Verzehren der Ernte werden gesunde Essgewohnheiten angeregt.

    Literatur

    Das Betrachten und Lesen von Büchern ist ein fester Bestandteil unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Lesen fördert die Sprachfähigkeit und gehört zu den Schlüsselkompetenzen für eine erfolgreiche Bildungs- und Berufslaufbahn. Unser Anliegen ist es, Interesse und Begeisterung für Bücher, Geschichten, Gedichte und Liedtexte zu wecken.

    Feste feiern und Traditionen

    Das gemeinsame Feiern von Festen stärkt die Zusammengehörigkeit und schenkt uns Freude. Christliche  Inhalte werden vermittelt. Wir thematisieren Weihnachten, Geschichten aus dem Leben von Jesus, die Ostergeschichte und Feiertage wie Christi Himmelfahrt.

  • Öffnungszeiten und Module

    Vormittag:            Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
    Nachmittag:         Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 15:00 Uhr

    Modul

    Uhrzeit

    Preis

    Modul 1

    7:30 – 13.30 Uhr                                                  

    100 €

    Modul 2

    Mo. - Do.:   7:30 - 13:30
                        und
                        14:00 – 15:00 Uhr 

    110  €

    Für alle Kinder ab drei Jahren sind die Module kostenlos buchbar. 

  • Kontakt

    Kindertagesstätte Rodenbach

    Leitung: Sybille Achenbach

    Am Dillngarten 2

    35708 Haiger-Rodenbach

    +49 2773 4314

  • Downloads