Diakoniestation

Ambulante Pflege und Tagespflege

In 25 Jahren hat sich die Diakoniestation Haiger zu einer der größten Einrichtungen dieser Art in der Region entwickelt. Gut 70 Frauen und Männer – qualifiziert in Kranken- und Pflegeberufen – stehen Hilfsbedürftigen und ihren Angehörigen bei der häuslichen Pflege mit Rat und Tat zur Seite. Seit Sommer 2019 bieten wir zudem eine Tagespflege mitten in Haiger an. Unsere examinierten Pflegefachkräfte übernehmen die qualifizierte Durchführung ärztlicher Verordnungen: Sie wechseln Verbände, setzen Injektionen, pflegen Katheter, messen Blutdruck und vieles mehr. Sie leisten Hilfe beim Waschen, Ankleiden und Bewegen. Und sie beraten die pflegenden Angehörigen, um sie zu entlasten.

Wir sind eine Diakoniestation der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Unseren Auftrag sehen wir darin, Menschen im Handeln die Liebe Gottes zu zeigen. Wir tun dies, indem wir Menschen – unabhängig von Nationalität, Herkunft und Religion – in belastenden Lebenssituationen pflegen, begleiten und beraten. Zu allen Fragen rund um die Themen Pflegebedürftigkeit, Betreuung zu Hause und hauswirtschaftliche Hilfe stehen wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Tagespflege – mehr als eine
Entlastung für Angehörige

 

Die Tagespflege im Sonntagspark ist eine optimale Ergänzung zur häuslichen Pflege. Tageweise erfahren Menschen – 22 Plätze stehen zur Verfügung - hier eine fachkundige Betreuung und Förderung. Dieses Angebot entlastet auch die Angehörigen deutlich.

Wir holen unsere Gäste auf Wunsch zu Hause ab und bringen sie am Nachmittag sicher zurück. Unsere freundlichen, empathischen Mitarbeitenden begleiten sie durch den Tag. Unsere gemeinsame Zeit gestalten wir nach ihren Wünschen und Bedürfnissen. Dazu gehören gemeinsames Essen, Kochen und Backen, Beschäftigungsangebote, Spaziergänge, Singen und Musizieren, Gottesdienste, Ausflüge, Ausruhen u.v.m. 

Zum Kennenlernen bieten sich Schnuppertage an.

Kontakt: Ursula Werner & Lidia Freitag - Telefon: 02773 – 918 66 47 - E-Mail: tagespflege.ds.haiger@ekhn.de


Der Förderverein unterstützt die diakonische Arbeit

Unser Förderverein hat die Aufgabe, die Diakoniestation Haiger in ihrer Tätigkeit zu unterstützen. Jeder pflegebedürftige Mensch und die Angehörigen sollen in ihrer herausfordernden Lebenssitution Hilfe erfahren, um ihre Probleme besser bewältigen zu können. So stellt der Förderverein Gelder für „diakonische Zeiten“ bereit. Dies sind von Pflegekräften aufgebrachte Zeiten, die von Pflege- und Krankenkassen nicht bezahlt werden, wie:

·      Zeit für Gespräche

·      Sterbe- und Trauerbegleitung

·      Besuche im Krankenhaus oder zu einem Geburtstag

·      Besorgungen für alleinstehende Klienten

·      Hilfe bei Antragstellungen

·      seelsorgerliche Gespräche in Zusammenarbeit mit den Pfarrern und Pfarrerinnen

Der Förderverein finanziert auch Materialien und Geräte, die die Arbeit der Pflegekräfte erleichtern und die Pflege verbessern können. Die rund 250 Mitglieder des Fördervereins aus allen Haigerer Stadtteilen unterstützen mit ihren Mitgliedsbeiträgen die beschriebenen Aufgaben. Auch Spenden von Einzelpersonen, Firmen und Kirchengemeinden, Kollekten und Kranzspenden bei Beerdigungen tragen zur Finanzierung unserer Diakoniestation Fördervereins bei. Sie sind herzlich eingeladen, mitzuhelfen und diese wichtige Arbeit zu unterstützen.

Kontakt:

Förderverein der Diakoniestation Haiger
z. Hd. Dr. Armin John
Obertor 20 | 35708 Haiger
foerderverein@diakoniestation-haiger.de

Konto:

IBAN: DE69 5176 2434 0024 5222 02
BIC: GENODE51BIK

Pflegedienste

Private Pflege mit Herz

Hickenweg 52

35708 Haiger

Telefon: 02773/71582

Nähere Informationen finden Sie hier

 

 

Pflegedienst Schwedes

Weidelbacher Straße 39

35708 Haiger-Weidelbach

Telefon: 02774/51522

 

 

Pflegeteam Vital

Fauleborn 18

35685 Dillenburg-Manderbach

Telefon 02771/3 25 24

Nähere Informationen finden Sie